Eltern-Kind-Turnen

 

Eltern-Kind-Turnen

 

Beim Eltern-Kind-Turnen montags von 16:00 bis 17:00 Uhr sind längst nicht mehr „nur“ Mütter mit ihren Kindern aktiv. Immer mehr Väter und zum Teil auch Omas turnen zusammen mit den 1- bis 4-Jährigen.

Zu Beginn der Stunde wärmen sich die Teilnehmer meist durch Fingerspiele, kleine Laufspiele mit Bällen, Reifen, Seilen oder Teppichfliesen auf. Zusammen mit den Eltern werden dann Gerätelandschaften aus Kästen, Schwebebalken, Bänken, Trampolins, Sprungbrettern, Ringen, Matten u.a. aufgebaut. Die Kinder erlernen spielerisch das Klettern, Balancieren und Hüpfen sowie den Umgang mit Großgeräten. Außerdem knüpfen die „Kleinen“ erste Kontakte und lernen, sich in die Gruppe einzufügen. Mit den unterschiedlichen Materialien können sie ausprobieren, entdecken, Ängste abbauen und ihre Bewegungsfähigkeit erweitern.

Die Stunde endet immer mit dem „Eselchen und Teddybär“, bei dem alle mit Freude mittanzen.

Übungsleiterin: Heidi Roll, Tel. 0261 / 71979

nach oben