weitere Angebote

Zumba

Die Zumba-Gruppe wächst immer weiter und der Kurs erfreut sich großer Beliebtheit. Immer montags von 19.00 bis 19.55 Uhr findet der Kurs in der Sporthalle der „Schule am Bienhorntal“ statt.

Übungsleiterin: Ramona Präsang, Tel. 160-1505362

 

Walking

Die gesellige Walkinggruppe besteht seit Anfang 2003. Zurzeit walken 12 motivierte „Mitläuferinnen“, die sich donnerstags um 17:00 Uhr an der Bushaltestelle vor der Landesfeuerwehrschule, Lindenallee treffen. Verschiedene Runden stehen zur Auswahl, z.B. in Richtung Schmittenhöhe, Arzheim, Pfaffendorfer Höhe, Ehrenbreitstein entlang des Rheins oder durchs Bienhorntal  usw.. Mindestens eine Steigung muss die Gruppe in Kauf nehmen. Um großer Hitze in der heißen Jahreszeit zu entgehen stehen schon mal Strecken im Arzheimer Wald oder auf dem Remstecken auf dem Programm.  Die Laufstrecken betragen zwischen 6 bis 8 Kilometern.

Mit Dehnübungen findet  die Walkingrunde gegen 18:30 Uhr ihren Abschluss und jeder tritt gut gelaunt und entspannt seinen Heimweg an.

Da die Gruppe an keine Hallenöffnungszeiten gebunden ist, findet Walken auch in den Ferien statt.

Jeder, der Freude an Bewegung in frischer Luft hat, ist herzlich eingeladen mit zu walken.

Übungsleiterin: Anita Sauer, Tel. 0261 /  74130

 

 

Faustball

Die Gruppe besteht zurzeit aus 8 bis 9 Spielern; die Sportstunde findet mittwochs von 15:00 bis 17:30 Uhr in der „Schule am Bienhorntal“ statt.

Dieser Ballsport ist mehr als nur körperliche Betätigung – er fördert die Lebensfreude, die körperliche Fitness und beflügelt zur Geselligkeit.

Die Faustballgruppe ist für alle Altersklassen offen, natürlich auch für Anfänger.

Jeder, der sportlich aktiv sein und das allgemeine Wohlbefinden verbessern möchte, ist herzlich eingeladen.

Übungsleiter: Rolf Heland , Tel: 0261/801123

 

 

Wandern

Rund um das Koblenz – Neuwieder Becken, an Rhein, Mosel und Lahn!

Seit 30 Jahren wird im o.g. Umkreis durch so manches schöne Seitental gewandert. Auch die Bergeshöhen von Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus wurden nicht ausgelassen. Von dort aus konnte man sich an so manchen Panoramablick erfreuen. Ebenso wurden Burgen, alte Schlösser, Kirchen und Kapellen an der Wanderstrecke gerne besichtigt. Bei bisher insgesamt mehr als 450 Wanderungen wurden über 6500 Kilometer zurückgelegt.

Zweimal monatlich treffen sich die Wanderlustigen und zwar am ersten Sonntag des Monats um 09:00 Uhr für eine Halbtagswanderung und am zweiten Donnerstag um 08:45 Uhr für eine Ganztagswanderung jeweils an der Grundschule Asterstein, Lehrhohl. Mit einer gemütlichen Einkehr in eine schöne Gastwirtschaft oder eine Straußenwirtschaft klingt der Wandertag aus.

Solange die Füße tragen soll weiterhin durch Wald und Flur die Schönheit unserer Heimat erkundet werden. Dazu sind neue Wanderfreunde jeder Zeit  herzlich willkommen.

 

Wanderwart: Hubert Buchen, Tel. 0261/79250

 

nach oben